Vorstand



vorstand
Unser Vorstand hat immer ein offenes Ohr für Vorschläge und Nöte.
(von links nach rechts, Gordon, Samson als Ehrenmitglied, Jens, Ronja, Micha und Sissy)
Michael Breuer
Vorstandsvorsitzender
Michael Breuer, geboren am 13.5.63 in Potsdam.
Beruflich Rettungsassistent bei der Berufsfeuerwehr Potsdam.

"Im Jahre 2012 wurde ein Hund schwer verletzt und niemand fühlte sich zuständig, diesem Tier zu helfen. Da beschloss ich, dass etwas gemacht werden muss. So gründete ich am 29.06.2013 die Tierrettung Potsdam. Schon nach kurzer Zeit zeigte es sich anhand der Einsatzzahlen, dass es die richtige Entscheidung war und ich bin stolz darauf, was die Mitglieder dieses Vereins schon alles geleistet haben. Als Vorstandsvorsitzender und Einsatzleiter werde ich immer alles geben, um den Tieren in ihrer Not zu helfen."
Gordon Ebeling
stellv. Vorstandsvorsitzender
Gordon Ebeling, geb.:05.09.1986, verheiratet, ein Kind!
Beruflich praktischer Tierarzt mit eigener mobiler Praxis für den Raum Potsdam und Umland.

"Seit 2014 stehe ich, gemeinsam mit meiner Frau, der Tierrettung Potsdam bei medizinischen Fragen oder Problemen mit Rat und Tat zur Seite. Als Einsatzleiter nehme ich aktiv am Vereinsleben teil und versuche das Netzwerk der Tierrettung Potsdam mit den vielen Pflegestellen, Praxen, Behörden und Freiwilligen weiter auszubauen, um möglichst allen Tieren in unserer Region zu helfen!"

Sissy Kühne
Kassenwärtin
geb. 19.06.82, verheiratet, 2 Söhne, 2 Katzen.

Seit September 2015 ist sie aktiv im Verein tätig und ist im November 2016 kommissarisch als Kassenwart eingesprungen. Jetzt ist sie auch offiziell für die Finanzen und die Buchhaltung zuständig. Zum Ausgleich dazu kümmert sie sich um den kreativen Teil und den Infostand.




Jens Martin
Mitgliederverwaltung
geboren am 05.06.79 in Potsdam, ist kurz nach der Gründung der Tierrettung als aktives Mitglied eingetreten. Er übernimmt die Begrüßung der Neumitglieder, wird aber auch stets ein offenes Ohr für die Belange aller Mitglieder haben. Des Weiteren wird er sich um die Betreuung der Pflegestellen kümmern. Einen großen Teil seiner Freizeit verbringt er in seinem Garten oder mit seiner 4köpfigen Hasenrasselbande. In den Herbst-und Wintermonaten betreut und päppelt er zu kleine Igel auf, damit sie für den Winterschlaf bestens gerüstet sind und bietet ihnen dafür auch ein sicheres Plätzchen in seinem Garten.
Ronja Schäpan
Einsatzwesen
Ronja ist im Vorstand für das Einsatzwesen zuständig. Sie schult die Mitglieder und berät die Einsatzleiter bei Fragen zu Zuständigkeiten, Tierärzten und Pflegestellen. In ihrer Freizeit fährt Ronja gern raus in die Natur und geht mit dem Hund ihrer Eltern spazieren.